Nach langjähriger Oberarzttätigkeit im Krankenhaus habe ich die Möglichkeit durch eine Kooperation mit dem Klinikum Niederberg weiterhin meine operative Erfahrung anzuwenden.

Meine medizinische Betreuung erstreckt sich daher auch auf operative Eingriffe, die im Krankenhaus durchgeführt werden müssen. Es erfolgt dazu eine ganz normale Aufnahme in der urologischen Abteilung für Urologie des Klinikum Niederberg in Velbert. Die schwerpunktmäßig endoskopischen Eingriffe werden dann von mir durchgeführt. Bis zur Entlassungsfähigkeit, meistens wenige Tage später, bleiben Sie dann in der Obhut der Urologischen Abteilung. Die weitere Versorgung erfolgt dann ambulant in meiner Praxis.